Kontakt | Impressum| Sitemap | search:


 
 
 
 

Unser Servicebreich 

Nachfolgend finden sie einige interessante und wichtige Links, Presseartikel und Adressen zum Thema Amnesie. Falls Sie sich bereits mit dem Thema Amnesie auseinandergesetzt haben sollten, und im Besitz sind von entsprechenden Links, Adressen, Presseartikeln, Forschungsarbeiten, Infoblättern etc., wäre es sehr nett und hilfreich, wenn Sie uns diese zukommen lassen würden.

Veranstaltungshinweis: Juni/Juli 2010

Titel: Amnesie-Dokumentation als Kinofilm "Forgetting Dad" - Ein Film von Rick Minich und Matt Sweetwood

"FORGETTING DAD" ist eine tief bewegende Mischung aus Familiengeschichte und Krimi, die den Zuschauer auf eine Achterbahn der Gefühle entführt. Ein faszinierender Film über die universelle Frage nach der eigenen Identität und Realität. Wenn sich Dein Vater nicht mehr an Dich erinnert - ist er dann trotzdem noch Dein Vater? Rick Minnichs Vater verliert mit 44 Jahren nach einem scheinbar harmlosen Autounfall sein Gedächtnis. Er verlässt seine Frau und seine Kinder und nennt sich fortan New Richard. Er beginnt ein neues Leben mit einer neuen Frau, weit weg von seiner früheren Familie, die sich wundert wo Old Richard geblieben ist. Fast 20 Jahre später begibt sich Rick Minnich auf die Suche nach der Identität seines Vaters und macht verblüffende Entdeckungen, die die Ereignisse in einem ganz neuen Licht erscheinen lassen. Ist es so wie Richard alle glauben lässt oder steckt mehr hinter seinem Gedächtnisverlust?
Die spannende Dokumentation hat das "Prädikat besonders wertvoll" verliehen bekommen und startet deutschlandweit am 3. Juni.
Weitere Informationen zu den Spielstätten und zum Film finden Sie unter www.forgettingdad.de.

Presseartikel: August 2009

Titel: Verloren im Nebel

"Wer bin ich, was mag ich, wer waren meine Freunde, was habe ich gerade gedacht? Amnesiekranke leben für den Augenblick" Ein Artikel der Welt-Online über die persönlichen Erfahrungen von Amnesie

>> Artikel lesen (vielen Dank für den Link an Barbara H.)

Presseartikel: März 2008

Titel: Der Verlust des "Ichs" - frauTV

"Was heißt das für Betroffene?"
"Amnesie ist eine Gedächtnisstörung, bei der die Erinnerung verloren geht. Unser erster Fall Sabine etwa erkrankte vor 5 Jahren an einer Meningitis. Bei ihr ist das so genannte Altgedächtnis betroffen, das heißt sie hat ihre komplette Biographie, alle Gefühle, Lesen und Schreiben vergessen (Retrograde Amnesie)." ein populärwissenschaftlicher Artikel zum Thema Amnesie

>> Artikel lesen (vielen Dank für den Link an Barbara H.)

Pressemitteilung: März 2008

Titel: Vergessen - Wenn Menschen plötzlich die Erinnerung fehlt

Eine sehr zutreffende Beschreibung verschiedener Aspekte des Phaenomens "Amnesie" ist z.B. der folgende Artikel in der "Apotheken-Umschau" vom 15. Maerz 2008

>> Artikel lesen







Infoblatt: August 2005

Titel: Häufig gestellte Fragen und Manfred Brauns Antworten

Der Autor der Webseite gibt Antworten auf ihm häufig gestellte Fragen zum Thema Amnesie

>> Artikel lesen



Dr. Hans J.Markowitsch, Prof.
Fakultät für Psychologie und Sportwissenschaft Uni Bielefeld
e-mail: hjmarkowitsch@uni-bielefeld.de
Tel: 0521-1064487

Gedaechtnisambulanz Bielefeld (Uni Bielefeld Raum C02-222)
e-mail: info@bielefelder-gedaechtnisambulanz.de
Tel: 0521-1063521



    




sie sind hier:
Amnesie - erster Teil


Info:
Datum:
Uhrzeit:
Besucher:
stand:
26, 7, 2017
18:32 Uhr
272196
16.07.07






 

Copyright © 2006 - 2014 by Niclas Braun, alle Rechte vorbehalten